frühe Kunst ????

Ein freundliches Hallo an alle, die mir vielleicht helfen können! Habe diese beiden Objekte, beide etwa 6 cm hoch , auf zwei verschiedenen Äckern bei Heldmannsberg gefunden; zuerst dachte ich, der “Bär” ist aus Metall wegen der Farbe, aber vermutlich sind sie beide aus Stein; bei dem “Affen” sind die beiden Augenhöhlen muldenförmig ausgeschliffen und deshalb etwas glatter von der Oberfläche her; wer kann mir etwas dazu sagen?? Ich freue mich auf Eure hoffentlich zahlreichen Antworten und wünsche Euch noch einen schönen Tag ! Dagmar attachment_623.jpg attachment_624.jpg attachment_625.jpg attachment_626.jpg attachment_627.jpg

1 Like

Hallo Dagmar. Die Bilder sind,zumindest bei mir,zu klein um irgendwelche Details sehen zu können. Gruß Daniel

Lieber Daniel, vielen Dank für diesen Hinweis; ich habe mich mit der Größe der Bilder nur an die Empfehlung ( ungef. 40 kb ) gehalten, werde die Bilder aber jetzt noch einmal wesentlich größer einstellen, weil ich auch ganz Deiner Meinung bin, dass man jetzt so gut wie keine Details mehr erkennen kann. Herzliche Grüße Dagmar

Hallo, bei den Stücken handelt es sich leider nur um “Naturspiele” - Bearbeitungsspuren sind nicht erkennbar. Nähere Infos dürfte am ehesten ein Geologe geben können… Viele Grüße, JGG

Gibt es was neues zu den Funden? Ich persönlich erkenne daran keine ausgeschliffenen Augen und halte es für Natur pur.

LG

@ Rauke

das ist Threadnekrophelie. Sieben Jahre, lass sie doch in frieden ruhen.