Fund im Garten. Was ist das ?

Hallo,

Ich habe vor einuger Zeit im Garten gegraben und einiges gefunden.

 

Eines sieht aus wie eine sehr kleine Gürtelschnalle.

Das andere wie Knochen.

Villeicht kann mir da jemand helfen.

 

Vlg

Regeln für die Sektion »Funde« - Vor Anfragen bitte lesen! > Klick <

Das erspart uns die obligatorischen / notwendigen Informationen einzuholen.

Gruß

Jürgen

 

Hallo Jennifer180,

das eine ist wohl ein Tierzahn, das andere eine Schnalle. Genaueres solltest Du in Erfahrung bringen können, wenn Du Dich an diese Adresse hier wendest:

http://www.stadt-koeln.de/service/adressen/roemisch-germanisches-museumarchaeologische-bodendenkmalpfle

 

1 Like

Moinsens,

 

bei ersterem würde ich ein Bruchstück einer Austernschale annehmen…

 

Gruß

Irminfried

2 Likes

Ups, da hätte ich vielleicht doch das Bild in Originalgröße anschauen sollen. :-"

Ist wohl doch eher kein Tierzahn…

@a.brunn

Ups, da hätte ich vielleicht doch das Bild in Originalgröße anschauen sollen. :-"

Ist wohl doch eher kein Tierzahn…

Irrtum, sagte der Igel und sprang von der Drahtbürste ! :smiley:

Ist aber entschuldbar ohne Größenangabe und Ansichten von oben, unten, kreuz und quer.

Ich habe auch erst auf ein “Pferdebeißerchen” getippt, aber die weiteren, noch schwach sichtbaren Jahresringe ( siehe überarbeitetes Foto unten ) weisen dann doch eher in Richtung Muschel wie Irminfried m.E. richtig annimmt. K:-)

Für die, die es vielleicht, eventuell, unwahrscheinlicherweise unter Umständen noch nicht wissen sollten: :innocent:

ZITAT:

Muscheln bilden wie Bäume Jahresringe beim Aufbau ihrer Schale.
Wie Bäume bilden Muscheln Jahresringe beim Aufbau ihrer Schale. Deren chemische Zusammensetzung spiegelt Umweltfaktoren wider und erlaubt Aussagen über jährliche und sogar saisonale Klimaschwankungen.
ENDE

Austernschale mit gut sichtbaren Jahresringen:

Gruß

Kurti