Abmeldung rückgängig machen

Hallo Andreas,

ich habe mich unter
Kurti

versehentlich abgemeldet und die Wiederanmeldung funktionierte nicht. Entweder war dass Passwort falsch oder die E-Mail wird bereits benutzt usw.usf. Jetzt bin ich unter
Kurti 1

“neu” angemeldet !

Ist es dir möglich das wieder rückgängig zu machen ?
So, dass der “alte” Kurti wieder aufersteht und der “neue” wieder abreist !

Beste Grüße
Heinz

1 Like

Hallo Heinz,

falls Du gerade als “Kurti1” angemeldet bist, melde Dich bitte ab.
Anschließend solltest Du auf den Forenseiten rechts oben zwei Buttons finden “Registrieren” und “Anmelden”.

Klicke auf “Anmelden”, dann öffnet sich der Anmeldedialog, wo Du Benutzernamen und Passwort eingeben kannst. Direkt unterhalb des Passwortfeldes findest Du einen Link “Ich habe mein Passwort vergessen” - klicke dort drauf.

Das Fenster “Passwort zurücksetzen” öffnet sich. Dort gibst Du bitte die Mailadresse ein, die Du für Deinen Benutzer “kurti” hinterlegt hast.

Wenn Du dann auf den Button “Passwort zurücksetzen” klickst, solltest Du in Kürze eine Mail erhalten. Darin findest Du dann einen Link, der Dich zu einer Seite führst, auf der Du ein neues Passwort vergeben kannst.

Sobald Du ein neues Passwort vergeben hast, bist Du direkt wieder im Forum angemeldet.

Hier findest Du Anleitung mit Bildern:

Wenn Du Dich wieder mit Deinem richtigen Konto anmelden kannst, kann ich den “Kurti1” Nutzer gerne löschen. Falls Du zwischenzeitlich Beiträge damit geschrieben hast, lassen sich diese dann auch mit Deinem richtigen Konto verknüpfen.

Viele Grüße
Andreas

3 Likes

Hall Andreas,

vielen Dank für deine Hilfe ! :clap:
Komisch ist, dass das vorher nicht geklappt hat, obwohl ich das richtige Passwort eingegeben habe !?
Aber egal, jetzt kannst du den “neuen” Kurti1 bitte wieder löschen.

Besten Dank
Gruß
Heinz

2 Likes

Hallo Heinz,

schön, dass es nun wieder funktioniert mit der Anmeldung.

Ich habe jetzt also den Behelfs-Kurti1 gelöscht und die Beiträge, die Du mit diesem Account verfasst hattest, Deinem richtigen Konto zugeordnet.

Viel Spaß weiterhin!

Viele Grüße
Andreas

PS:
Ein kleiner Tipp für Vergessliche (oder Leute, die manchmal ihre Handschrift auf alten Notizen nicht mehr lesen können): Für die Passwortverwaltung kann ich das Windows-Programm KeePass wärmstens empfehlen. Dort kann man seine Passwörter sicher (verschlüsselt) speichern und man braucht sich dann nur noch ein Passwort zu merken, mit dem man dann an alle anderen herankommt.
Eine gleichwertige Alternative, die nicht nur auf Windows-Rechnern läuft und etwas moderner aussieht, ist das ebenfalls empfehlenswerte KeePassXC:

2 Likes

Hallo Andreas,

nochmals besten Dank ! Zwischenzeitlich habe ich auch XXXL Login-Passwörter, aber alle schön deutlich mit Tastatur geschrieben.
Ich werde mir das mit KeePassXC mal überlegen. Was ist aber, wenn ich das Passwort für den dortigen Login vergesse !? :joy:

Beste Grüße
Heinz

2 Likes