alter Nagel

Ich habe diesen alten Nagel beim Buddeln im Blumenbeet gefunden. Da wir unweit des Limes wohnen dachte ich er könnte vielleicht römischen Ursprungs sein. Wir wohnen in Gunzenhausen in Mittelfranken 

Wenn du ihn nicht zum Entsalzen in dest. Wasser einlegst wird er wahrscheinlich zerfallen. Eisenrestaurierung ist kompliziert.

Was für ein Nagel könnte das denn sein, und wie alt ist er? Er hat eine ganz pilzförmige Kappe und ist 6 cm lang.

@Ninalein

Ich kan Dir nur sagen, dass solche Nägel als Ziernägel, Möbelnägel und Polsternägel bezeichnet werden. Die gibt es je nach Verwendung von kurzen Polstenägeln bis hin zu langen Möbelnägeln. Über das Alter kann man nur schwer was sagen, denn man stellte die bereits zur Römerzeit her, aber auch heute noch.

Der Schuhnagel eines römischen Legionärs ist er sicher bei der Länge nicht. :-D

https://media05.regionaut.meinbezirk.at/2015/06/14/8650655_web.jpg

Gruß

Kurti

P.S.

Zum Trost hier noch zwei Leidensgenossen:

http://www.schatzsucher.de/Foren/showthread.php?t=79486

http://forum.archaeologie-online.de/discussion/2803/roemische-metallfunde

1 Like

Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.

Danke für die Infos!