Anhänger Fisch mit drei Schwanzflossen

Hallo zusammen,

Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich habe als Kind einmal einen Anhänger geschenkt bekommen. Mir wurde gesagt er ist aus der Römerzeit. Nun bin ich beim Auszug wieder auf diesen gestoßen und hätte gerne mehr dazu erfahren. Ich habe im Internet dazu nichts gefunden.

Für Infos wäre ich dankbar
Gruß Elmar

Moin,

nichts im Internet gefunden…^^

römisch antiker anhänger delphin bronze

bronze anhänger fisch delphin römisch

Suche ingesammt nach 45 Sekunden, mit den Ergebnissen lässt sich weiter suchen…

Das Ding hat noch eine Rückseite, bitte zeigen. Kannst Du etwas zum Material sagen? Ist es magnetisch? Ist das Auge aus Emaille?

Gruß

Jürgen

Hallo,

Nach einem Delfin sieht das ja nicht aus. Vielleicht nach einem ziemlich hässlichen Delphine… die Suchergebnisse haben meiner Meinung gar nichts mit dem Bild zu tun.

Das einzige das ich gesehen hab, das ein Bild von einem „schönen“ Delfin mit drei Flossen dabei war. Da werde ich nochmal einen Deep dive machen. Bei meiner Suche bin ich schon mehr ins detail gegangen aber in nicht fündig geworden.

Leider komme ich nicht auf das was mich richtig interessiert:
Zeitalter (sollte man wie bei Münzen über die Abbildung grob eingruppieren können)
Warum sind es drei Flossen?
Ist es wirklich römisch?
Welche Geschichte steckt dahin.

Danke trotzdem fürs kurze googeln.

Zu deiner Frage wegen dem Material.

Ich vermute es ist Bronze habe eine Münze die von der Patina genau so aussieht und diese ist es definitiv da ich sie zeitlich einordnen kann.
Man sieht auch dem Mund des Fisches den Abrieb da ich den Anhänger ab und zu mal selbst trage an einer Charivarie

Wegen den Augen habe ich keine Ahnung ob es Email ist wie erkennt man da?
Magnetisch ist der Anhänger nicht.

Hier das Bild von der Rückseite:

Danke für die erste Reaktion auf mein Bild

Gruß Elmar

Moin,

diese stilisierten Fische / Delphine sehen oft nicht so aus, wie wir uns das vorstellen. Delphine und
andere Meeresbewohner
waren jedenfalls bei den Römern beliebt.

Meine schnelle, nicht tiefgreifende Suche, sollte Dir lediglich als Sprungbrett dienen.

Ich selber habe ein paar (gesichert) römische Bronzefunde, ob Dein Stück römisch ist, vermag ich dennoch
nicht zu sagen - eine Vermutung wäre nicht zielführend.
Der fehlende Fundort bzw. Beifunde macht es nicht leichter.

Hast Du bereits in einem anderen Forum gefragt - wenn ja, welchem?

Gruß

Jürgen

Nachtrag (auch wenn es nicht zielführend ist):

Hier sind ein paar Bronzefunde von mir > Klick <

1 Like

Hallo,

Nein habe noch in keinem anderen Forum gefragt. Werde da aber auch mal weiter suchen. Da es mich schon interessiert was es genau ist.

Definitiv schwimmt es im Wasser :grin: da sind wir und einig

Aber trotzdem danke. Ich bin über jeden Tip Hinweis oder Richtung dankbar, die ich gehen kann.

Gruß Elmar

Moin,

gehe damit einmal ins Sucherforum.

Gruß

Jürgen

@ Elmar

Hallo Elmar,

warum es drei Flossen sind kann ich dir nur indirekt beantworten. In der römischen, mythologischen Darstellung und später übernommen, wurden diese dreiteiligen Schwanzenden auch bei anderen Tieren aus der Mythologie so dargestellt.
Delphin in der Mythologie
https://www.rdklabor.de/wiki/Delphin
Delphin und Hippocampus ( mythisches Seepferd )
https://www.alamy.de/fotos-bilder/mosaik-aus-römischem-delphin.html?sortBy=relevant
Ostia Antica - Rom
https://www.alamy.com/stock-image-detail-of-neptunes-triumph-mosaic-in-the-frigidarium-of-neptunes-baths-160042845.html

Ansonsten viel Glück bei den “Suchern” ! :innocent:
“Numismatiker” kämen auch noch in Frage.

Gruß
Kurti

1 Like