Braucht dieses Forum eine geschlossene Sektion?

Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.

Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.

Moin,

Also ich finde jedenfalls: Ja, unbedingt, auch wenn die Votingfunktion von meinem Smartphone aus nicht zu funktionieren scheint.

Grüße, Steinmetz

soll das heißen, dass Du Deinen eigenen Beitrag pushen wolltest? =:-O

All diese Versuche in diversen Foren der Trollerei, Spam & Co entgegenzutreten sind einigermaßen zwecklos.

Das ist meine eigene Beobachtung in vielen Foren.

Leider ebenso zwecklos ist der Hinweis, dass die Forenregel vor Nutzung des Forums zu lesen sind. Rechtlich vermutlich umungänglich aber eine tatsächliche Sicherheitskontrolle, die verhindert, dass der neue User nicht weiter kommt ist doch kaum möglich.

In diesem Forum gibt es rechts oben über jedem Beitrag einen Button “Melden”. Diesen benutze ich jedes Mal um Spam-Beiträge (Führerscheine, Pässe…) dem Admin zu melden - mehr braucht man nicht tun.

Vor allem aber erübrigt sich somit jeglicher Kommentar in diesen Spam-Posts.

Gruß

Jürgen

 

Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.

Mal davon abgesehen, das bei mir, nach der Abstimmung, immer 0,00%, bei allen Möglichkeiten, angezeigt wird, sollte es doch irgendwie möglich sein, solche Hansel über die IP Adresse zu sperren.

Bin es langsam auch leid, immer zu melden und es steht dann trotzdem noch ewig drin.

 

Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.

Hallo zusammen,

zunächst mal als Info: Ja, ein Update der Forensoftware ist aktuell in Arbeit - noch befindet sich das Forum ja auf unserem alten Server und soll demnächst auf unseren neuen umziehen, wo sich die übrigen Seiten seit Ende des letzten Jahres schon befinden.

Das wird aber noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, da - wie ja bekannt sein dürfte - wir das ganze nicht hauptberuflich betreiben und somit nicht allzu viel “Zeit am Stück” haben, um die Sache in einer konzertierten Aktion durchzuziehen. Heißt mit anderen Worten: Wir tun, was wir können, aber erwartet bitte keine Wunder.

Das betrifft auch die Funktionen der Software: So leicht das Wünschen auch ist - nicht immer lassen sich die gewünschten Funktionen auch einfach (oder überhaupt) umsetzen.

Zum Thema Spam:

Das ist nun wirklich ein leidiges Thema, mit dem sich alle Forenbetreiber und Websitebetreiber, die es Nutzern ermöglichen, irgendwo Kommentare zu hinterlassen, schon immer herumschlagen müssen. Bisher gibt es meiner Kenntnis nach kein zuverlässiges Mittel, das zu verhindern - es sei denn man macht ein komplett geschlossenes Forum, wo keine Neuanmeldungen möglich sind und/oder man hat ein Team an Vollzeit-Admins oder -Moderatoren, die nichts anderes machen.

Die Nutzungsbedingungen müssen im übrigen ja immer schon abgenickt werden, wenn man sich registriert - das hält Spammer aber nicht davon ab, ihren Müll hier abzukippen.

Zwar könnte man einstellen, dass jede Registrierung erst von Admins freigeschaltet werden müsste. Aber was würde das bewirken? Man sieht der bei der Registrierung verwendeten Mailadresse ja nicht unbedingt an, dass der Nutzer eigentlich nur rumspammen will. Also würde man erst mal freischalten und erst hinterher sehen, dass dennoch Spam im Forum landet. Und alle “rechtschaffenden” User müssten dann im Zweifelsfall länger warten, bis ich die Registrieranfragen sehe und sie dann freischalte. Das ist m.E. auch nicht gerade benutzerfreundlich.

Was nun die Reaktion auf die Spam-Trolle angeht:

Bitte antwortet nicht auf deren Beiträge - meldet diese bitte über die entsprechende Funktion, damit ich sie dann löschen bzw. bei augenscheinlich illegalen “Angeboten” zur Beweissicherung in Quarantäne schieben kann. Wenn mir solche Beiträge auffallen, mache ich das sowieso, aber Ihr seid da oft schneller und dann erhalte ich eine Mail und kann daraufhin aktiv werden.

Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.

Moin,

[…] es sei denn man macht ein komplett geschlossenes Forum , wo keine Neuanmeldungen möglich sind…

das haben wir bereits an anderer Stelle…^^

Und das ist im WWW = World Wide Web = weltweiten Netz doch als_  ad absurdum _ anzusehen.

Alles gut Andreas, die Spammer halten wir aus und melden die weiterhin fleißig.

“Melden macht frei”, hat mal ein großer Troll gesagt.

Gruß

Jürgen

PS @ Steinmetz, à propos pushen vergessen? :db:

Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.

…ich versuche mich zu verbessern :innocent:

.

.

.

“Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu”. Ödön von Horvàths

Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.