Fund in Sachsen

Habe etwas gefunden welches wie ein Steinbeil ausschaut… kann mir jemand was dazu sagen?
Grüße aus Leipzig

Hallo Tino,

ich sehe einen Stein mit Loch. Kannst du im Loch Riefen erkennen, ist es konisch (Durchmesser auf der einen Seite größer als auf der anderen)? Wo hast du den Steingefunden und hast du eine Ahnung, um welches Gestein es sich handelt, wie hart ist es?

Viele Grüße aus Böhlitz-Ehrenberg

Ist nicht konisch und keine Riefen erkennbar. Material weiß ich nicht…darum wollte ich ja die Experten  fragen. Habe einen Kleingarten übernommen und der alte Vorbesitzer hat Mitte der 70er Steine von den umliegenden Feldern gesammelt um Beete zu umranden…habe den dann dort entdeckt.
Grüße nach B-E

Das ist roter Granit, der in allen Größen/Formen gern in Gärten verwendet wird.

SvenHorn fragte nach der Form des Bohrloches, weil das Rückschlüsse auf das verwendete Werkzeug zulässt. Dein Bohrloch lässt auf aktuelle Technik schließen.

Vielleicht hat jemand diesen Stein durchbohrt, um einen Quell-/Sprudelstein daraus zu machen. Du schreibst zwar nichts von der Größe des Steins, aber das könnte schon Sinn machen.

:wink:

LG Barbara

1 Like

Danke, hatte aber auf den Bildern einen Zollstock angelegt.

LG

tino123456 schrieb:

Danke, hatte aber auf den Bildern einen Zollstock angelegt.

Sorry, ich hatte mich nicht bis zum letzen Bild durchgeklickt. Wegen der Größe kommt dann als Idee (neben vielen anderen Möglichkeiten) noch ein Zimmerbrunnen in Frage.

Bedenke dies: Wenn es um ein unfertiges Werkzeug (Beil, Axt) gehen sollte, dann müssten schon sehr ungewöhnliche Umstände bestanden haben, dass es lediglich bei der Lochbohrung geblieben ist.

Was Formen betrifft, bei Google gibt es mit den Suchworten “Steinaxt Steinbeil” Beispiele.

Das klingt plausibel…dachte ich hätte auch mal was gefunden ?
Danke Dir für die Infos.
LG Tino

1 Like

Moin @tino123456

Wenn du ganz sicher gehen willst, dass dein Fund nicht vielleicht doch aus der Vorzeit stammt, dann kannst du dich an dein zuständiges Landesamt wenden:
https://www.lfa.sachsen.de/

Vorher kannst du noch etwas lesen: “Zur Technik des Steinbohrens im Neolithikum” (klick)

LG Barbara

1 Like