Ist das ein Wall?

Hallo ihr Lieben,

da ihr mir schon einmal so gut weitergeholfen habt, würde ich gern nochmal etwas zeigen, das ich auf den ersten Blick spannend fand. Meint ihr, das sind geologische Strukturen, oder ist das vielleicht eine Wallanlage? Die wäre dann allerdings sehr groß, die Längsseite hat gut 500 Meter und der Graben(?), also das Dunkelgrüne, wäre gut 12 Meter breit. Das ist eigentlich zuviel für irgendwas, oder?

Innerhalb des Vielleicht-Walls habe ich auch noch eine merkwürdige Figur gefunden, ich habe versucht, den Kontrast etwas anzupassen, damit man es etwas besser erkennt.

Alles aus der Nähe von Hannover. Gruben o.ä. sind dort zumindest auf den Karten von 18nochwas nicht angegeben. Ich würde mich freuen, wenn ihr eine Meinung dazu hättet! Danke!



Hat niemand eine Meinung dazu? :pleading_face:

Hallo Zorni,

von den Bewuchsmerkmalen her sieht es zumindest wie ein Graben aus (dunkelgrün in der Mitte mit dem Aushub links und rechts davon, heller). Ob es sich um eine archäologische Struktur handelt, kann zumindest ich so nicht sagen. Es ist möglich, könnte aber auch was modernes sein.

Hast Du schon mal im Denkmalatlas Niedersachsen geschaut, ob an dieser Stelle etwas eingetragen ist?

https://denkmalatlas.niedersachsen.de/viewer/

Direkt-Link zum Kartenviewer:
https://www.geobasisdaten.niedersachsen.de/mapbender_nldviewer/application/denkmalatlas

Im Moment ist der Kartenviewer wegen Wartungsarbeiten offline, sollte aber in Kürze wieder verfügbar sein. Schau doch bei Gelegenheit mal dort nach, falls Du das nicht ohnehin schon gemacht hast.

Viele Grüße
Andreas

1 Like