Knochen oder nicht?

Hallo in die Runde,

bei einem Spaziergang um einen Stausee in den Marken, Italien haben wir diesen Stein gefunden. Die Gesteinsarten an diesem Seeufer sind sehr vielfältig, es dominiert aber geschichteter Kalkstein. Es gibt aber auch Sinterkalkbrocken. Die Form schaut schwer nach einer Knochenscheibe mit Knochenmark aus. Was fehlt ist die typische Röhrenstruktur. Könnte es trotzdem ein versteinerter Knochen sein?
Ich würde mich über eine Antwort freuen.
Viele Grüße Kathi78




Hallo @Kathi78 ,

das sieht nur so aus wie ein Knochen! :wink:

Nebenbei, für Versteinertes sind Archäologen gar nicht zuständig, die interessieren sich nur für von Menschen gemachte Artefakte.

Wenn du sicher gehen willst, frag doch mal bei den Experten im Steinkern-Forum nach:

https://www.steinkern.de/forum/

Gruß, Timo

Vielen Dank! Ich hab mir das schon fast gedacht. :smiley:
Viele Grüße
Kathi

Hallo Timo,

bin deinem Tip gefolgt und habe bei Steinkern nochmal nachgefragt.
Es ist eine Konkretion aus kieseligem, feuersteinähnlichem Material,
also eine hübsche Laune der Natur.
Vielen Dank nochmal für den Tip, dann kann ich jetzt in 2 Foren stöbern. :slight_smile:

Viele Grüße
Kathi

Danke für die Rückmeldung.

Gruß Shard

1 Like