Kugelartiger Gegenstand mit Loch

Guten Abend, ich will mich zuerst für die schlechten Fotos entschuldigen und hoffe doch, man erkennt trotzdem etwas. Diesen Fund habe ich vor ca. 20 Jahren beim Spielen im Garten meiner Großmutter gemacht, in eine Kiste gepackt und jetzt, auf der Suche nach alten Fotos, gefunden und mich würde doch interessieren, was es sein könnte. Ich danke schonmal recht herzlich.attachment_7fcc1b79ef12bd6a984aa42b75bbaff9.jpg attachment_a7226c67b71c3d54df820fcda3cd383a.jpg attachment_8fcef9a97d96dd168ac2878fa45b6743.jpg

Ist das aus Stein?

Ja ist aus Stein. Auf jeden Fall fühlt es sich so an. :wink:

Ich hab jetzt ein bisschen “geforscht”, könnte es sich um eine Spinnwirtel handeln?

Sieht stark danach aus. Bei der Suche bin ich auf das gleiche Ergebnis gekommen: “Ein hübscher Spindelstein (abgebildet oben Seite 200 als Figur 35)” [url=http://portal.hsb.hs-wismar.de/pub/lbmv/mjb/jb058/349910421.html]http://portal.hsb.hs-wismar.de/pub/lbmv/mjb/jb058/349910421.html/url Leider habe ich keine Beschreibung zu diesem Bild gefunden: Fig 3. und 5.: http://mvdok.lbmv.de/mjbrenderer?id=mvdok_document_00002865(Im unteren Viertel)

Ich danke dir für die Informationen. Werd mal noch weiter suchen. Eine genaue Datierung wird schwierig sein, auf Grund der schlechten Fotos.

Hallo, ein Spinnwirtel ist es definitv! Mit den, von LAH, angegebenen Stücken hat er allerdings keine Ähnlichkeit. Der erste ist doppelkonisch (Seite 200), der auf der nächsten Abbildung hingegen scheibenförmig. Unser Stück hingegen hat eine kugelige Gestalt, mit umlaufenden Riefen. Die Bilder sind grottenschlecht. Man könnte fast meinen, Steinzeug mit Glasurresten zu erahnen. Das und die, für das MA typischen, Riefen deuten auf SpätMA/FNZ hin. Für ur- frühgeschichtlich halte ich das Teil auf keinen Fall. Ein paar Makroaufnahmen bringen sicher Klarheit. Grüßlis

Moin FriedrichA, ich denke wie WAK, daß es sich hierbei um einen mittelalterlichen Spinnwirtel handet, und nicht um einen urgeschichtlichen. Wie Du auch selber erwähnst, die Bilder sind zur Datierung nicht wirklich aussagekräftig. Gruß Irminfried