Römisches Aquädukt?

Hallo zusammen,
Ich habe letzten Sommer meine Großeltern in Tunesien besucht. Bei einem Spaziergang habe ich auf einem Feld Überreste eines Aquädukts mit einer Inschrift entdeckt. Meine Großeltern leben in einem kleinen Ort an der Grenze zu Allgerien. Gehe davon aus, dass hier archäologisch nicht viel erschlossen wurde. Mich würde interessieren an wen ich wenden muss um mehr zu erfahren und was die Inschrift bedeutet.
Vielen Dank und Grüße aus Bayern

Hallo Deeznutz,

ich würde ja eher auf was anders als einen Aquädukt tippen, da das Bauwerk - soweit ich das erkennen kann - ja eine geschlossene Rückwand hat.

Ich hab mal gegoogled und habe gesehen. Dass das Deutsche Archäologische Institut im Westen Tunesien ein Forschungsprojekt hat. Vielleicht wäre der Projektleiter ein möglicher Ansprechpartner
https://www.dainst.org/mitarbeiter-detailansicht/-/person-display/14035

Und die Uni München hat auch ein Projekt in Tunesien (Djerba) 
https://www.klass-archaeologie.uni-muenchen.de/forschung/d-projekte-laufend/meninx/kontakt/index.html

Gruß

1 Like

Hm, wohl wieder eine Anfrage ohne jegliche Reaktion auf eine Antwort ?

1 Like