Stellenangebot Volontärin (a) im Archäolgischen Museum Colombischlössle

Die Stadt Freiburg sucht Sie für die Städtischen Museen Freiburg als
Volontärin (a) im Archäologischen Museum Colombischlössle

Ihre Aufgaben

Mitarbeit an Konzeption und Umsetzung von Dauer- und Sonderausstellungen, dazu zählen Aufgaben wie inhaltliche und wissenschaftliche Recherchen zu Ausstellungsinhalten/ Ausstellungsprojekten
Sie sind an der Konzeption und Planung von Rahmenprogrammen von Ausstellungen beteiligt
Sie konzipieren Führungen und andere Vermittlungsangebote, bspw. für Aktionstage oder Work- Shops, und führen diese durch
Konzeption, Planung und Umsetzung kleinerer eigener Präsentationen

Das bringen Sie mit

Ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Archäologie mit Schwerpunkt Urgeschichte, Frühgeschichte, provinzialrömische oder frühmittelalterliche Archäologie (Magister oder Master)
Sie haben im besten Fall Erfahrungen in der Museumsarbeit, z.B. durch Praktika, gesammelt und kennen sich in der Archäologie Südwestdeutschlands aus
Sie überzeugen durch ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Flexibilität und Engagement sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Ausdruckssicherheit in Schrift und Wort

Wir bieten

Eine zweijährige Ausbildung mit Beginn zum 01.02.2024 in verschiedenen musealen Bereichen des Archäologischen Museums Colombischlössle mit der Möglichkeit eigenverantwortlicher Arbeit
Die Vergütung richtet sich nach § 8 Abs. 1 Alternative 1 des Tarifvertrages für Praktikantinnen/Praktikanten des öffentlichen Dienstes (TVPöD)
Spannende und vielseitige Einblicke in die Arbeit eines archäologischen Museums

Weitere Informationen erhalten Sie bei Frau Ditzel, 0761/201-2571.

Bewerben Sie sich ausschließlich unter folgendem Link (Stellenangebot Volontärin (a) im Archäologischen Museum Colombischlössle bei Stadt Freiburg im Breisgau) online bis 31.07.2023 (Kennziffer E2419).