Was ist das? Ein Dolchortband?

Neufund bei einer Begehung eigentlich auf VG-Scherben, Material Bronze mit silbrigem Überzug. Ungewöhnliche Verzierung am Oberrand. Dolchortband? Zeitstellung? Hat jemand eine Idee?

Schöne Grüße TB

 

Messerscheidenbeschlag! Zeitlich indifferent Hoch/SpätMa-FNz alles möglich. Nix Ortband.

Na das ist doch schon mal ein Anhaltspunkt. Danke TB

Warum ist das denn kein Ortband? Das scheint doch tatscächlich am unteren Ende der Scheide befestigt gewesen zu sein… wieso ist das dann nur ein Beschlag, aber kein Ortband?

Warum ist das denn kein Ortband? Das scheint doch tatscächlich am unteren Ende der Scheide befestigt gewesen zu sein… wieso ist das dann nur ein Beschlag, aber kein Ortband?

Das Geheimnis liegt möglicherweise im Namen Messer scheidenbeschlag. Nutze doch mal zum ersten Einstieg den Link

 http://www.google.com/search?hl=de&redir_esc=&client=tablet-unknown&source=android-browser-type&v=141338691&qsubts=1415375044196&q=academia+edu+messerschneidenbeschlag

 

 

Sicherlich ein Messerscheidenbeschlag, aber offenslchtlich nicht zu einer der von Steuer herausgearbeiteten Gruppen gehörig. Auch durch die Verzierung und die Wölbung der Aussenseite ist das Stück in die frühe Neuzeit zu datieren.
 

1 Like