Was könnte das sein? Fund im Jura Gebirge

Hi Dieses Objekt wurde von meinem Vater vor 40 Jahren im Jura Gebirge gefunden. Es lag auf ca. 700 Meter, in einem Wäldchen offen herum. An dieser Stelle ist der Berg erstaunlich eben, jedoch von steil abfallenden Felsen Umgeben. Das Objekt scheint nicht aus dem typischen Jura- Kalkstein zu bestehen. Ich bin kein Geologe, würde aber auf Ton tippen. Die Region ist für Ihre reiche Geschichte bekannt. Im umkreis von 10km wurden Steinzeitliche Werkzeuge gefunden, auf dem Berg gegenüber gab es eine spätbronzeteitliche Höhensiedlung. Desweiteren fand man römische höfe, Tempel anlagen und wertgegenstände (im Tal). In der Ortsliteratur wird erwähnt, dass eben jener Berg noch nie genauer auf Funde untersucht wurde. Bisher wurde von unserer Seite her auch noch nichts gemeldet. Danke für eure Hilfe. Ich werde jede Frage so gut wie ich kann beantworten.

Könnte ein Webgewicht oder ein Stein mit einem Loch sein. :rofl

Ja, denke ich auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Gewichtswebstuhl

Das ist ein Stück Kalkstein mit einem Loch drin. Das Loch ist nicht menschengemacht, und der Stein drumherum auch nicht.

Sehe ich auch so. Viele Grüße TB